Fassadenarbeiten rechtzeitig zum Wintereinbruch abgeschlossen

Baustellenfest im K5 Kletterzentrum | Kletterdemonstrationen, Kerzenlicht und Glühwein?

Gerade noch rechtzeitig vor dem Wintereinbruch konnten die Fassadenarbeiten am Kletterzentrum fertiggestellt werden. Damit ist sichergestellt, dass es am kommenden Samstag, den 8.12. in der Baustelle am Rottweiler Freibad warm ist, wenn Fabian Lehmann und das Projektteam die Türen ab 15.00 Uhr zur Besichtigung der Kletterhalle öffnen.

Die Bergsteiger der Sektion Oberer Neckar machen aus dem traditionellen Jahresabschluss in diesem Jahr ein Baustellenfest und laden die Mitglieder, Freunde, Gönner und alle Neugierige zum Besuch ein. Denn auch im Innern der Kletterhalle des Deutschen Alpenvereins gibt es inzwischen einiges zum Staunen. Christian Bindhammer, deutscher Spitzenkletterer, hat mit farbigen Kunstgriffen spannende Kletterrouten in die glatten Plattenwände geschraubt. Am Samstag wird er die Routen klettern und dabei den Besuchern interessante Besonderheiten des Klettersports erläutern. Von 15.00 – 21.00 Uhr wird das K5 für alle Besucher offen stehen. Um 16.00 Uhr gibt es eine offizielle Begrüßung. Die Kletterdemonstrationen und Baustellenführungen finden stündlich bis 20.00 Uhr statt.

Bei Glühwein, Rote vom Grill, Kaffee und Kuchen gibt es Informationen rund um den zukünftigen Betrieb der Kletterhalle. Aber es lassen sich dort auch Weihnachtsgeschenke finden: K5 – Bausteine und Gutscheine für Eintritte oder Kletterkurse. Einzug und Start der Geschäftsstelle im neuen Kletterzentrum ist für Ende Januar 2013 geplant. Dann gilt es noch einige Probeläufe und Testrunden zu bestehen, bevor Ende Februar der allgemeine Kletterbetrieb einschl. Besuch von Schulen und Jugendherbergsbesucher gestartet wird.

07.12.2012 09:45

<- Zurück zu: Aktuelles









adult-porno.org manyvideo.org